Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Stolpersteine gereinigt

Anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocausts reinigte der Vorsitzende der Linkspartei im Havelland und Landtagsabgeordnete Christian Görke die Stolpersteine in der Rathenower Steinstraße.

Die Stolpersteine gehören zum bundesweiten Projekt des Künstlers Gunter Demnig und erinnern inzwischen in vielen Städten an jüdische Mitbürger, die von den Nationalsozialisten ermordet wurden. In Rathenow gibt es vier Stolpersteine zur Erinnerung an Franziska Kornblum, Alfred Kornblum, Berta Kadden und Emmy Sinasohn, die in der Steinstraße wohnten, bevor sie in 1942 von den Nazis deportiert und umgebracht wurden.


Liebe Leserinnen und Leser!

Herzlich willkommen auf meiner Website. Auf meinen Seiten dokumentiere ich meine Arbeit als Landtagsabgeordneter der LINKEN.

Mehr über meine Ideen und Ziele können Sie hier lesen. Über meinen Wahlkreis gibt es hier mehr Informationen.

Mehr Informationen über die Arbeit der Linksfraktion im Landtag Brandenburg erhalten Sie hier.

Ihr Christian Görke

 

Familiennachzug verschleppt: Safiullah bangt um Mutter und Bruder

Safiullah flüchtete aus Afghanistan und kam als Minderjähriger allein nach Deutschland. Er ist kein Einzelschicksal, er steht stellvertretend für viele minderjährige Geflüchtete, denen die Bundesregierung den Familiennachzug verweigert. Weiterlesen

Die 100 reichsten Deutschen - Teil 1

Deutschlands Superreiche sind in der Regel schon reich zur Welt gekommen. Sie haben Vermögen geerbt, die sie weiter vergrößern konnten, indem sie ihr Geld für sich »arbeiten« ließen – meist in ausbeuterischster Praxis, auf Kosten von Mensch und Natur, oft verstrickt in und profitierend von Krieg und Faschismus. Weiterlesen

Umsteuern nach links - Das kleine Steuer ABC

Menschen werden in Deutschland nicht gerecht besteuert. Wer malocht und mit Arbeit ein kleines bis mittleres Einkommen verdient, wird viel zu stark belastet. Das muss sich ändern Weiterlesen