Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Reaktivierungstour im Norden Brandenburgs

Es war ein fataler Fehler, dass seit 1994 mehr als 550 Eisenbahnstrecke allein in Brandenburg stillgelegt worden sind.

Einige der stillgelegten Kilometer liegen noch. So auch die länderübergreifende Strecke von Meyenburg, über Karow, bis nach Priemerburg in Mecklenburg-Vorpommern.

Heute sind wir einen Teil der Strecke gemeinsam mit der vekehrspolitischen Sprecherin Mignon Schwenke und der Fraktionsvorsitzenden der Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommerns Simone Oldenburg, Vertreterinnen und Vertretern der Anrainer, der örtlichen Bürgerinitiative und des Eisenbahnunternehmens abgefahren. Wir waren uns einig, dass eine Reaktivierung unbedingt vorangetrieben werden muss!

Sie wäre nicht nur ein wichtiger Beitrag zur Verkehrswende und zum Erreichen der Klimaziele, sondern würde die ganze Region stärken und ein großes Loch im Bahnnetz in dieser touristischen Region schließen.


Liebe Leserinnen und Leser!

Herzlich willkommen auf meiner Website. Auf meinen Seiten dokumentiere ich meine Arbeit als Landtagsabgeordneter der LINKEN.

Mehr über meine Ideen und Ziele können Sie hier lesen. Über meinen Wahlkreis gibt es hier mehr Informationen.

Mehr Informationen über die Arbeit der Linksfraktion im Landtag Brandenburg erhalten Sie hier.

Ihr Christian Görke

 

Tarifflucht beraubt die Sozialsysteme

Durch Tarifflucht und Lohndumping gehen den Sozialversicherungen in Deutschland jährlich etwa 30 Milliarden Euro verloren. Weiterlesen

Die 100 reichsten Deutschen - Teil 4

Wohl kein anderer Name steht so sehr für die Käuflichkeit deutscher Politik: Flick Weiterlesen

Hamide Akbayir: „Deutschland muss klare Worte sprechen.“

Wer sich für Demokratie und Menschenrechte in der Türkei einsetzt, kann schnell unberechtigten Vorwürfen ausgesetzt werden. Auch deutsche Staatsangehörige werden willkürlich festgenommen oder mit einer Ausreisesperre belegt. Eine von ihnen ist die Politikerin Haminde Akbayir. Weiterlesen