Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

KWR soll Gewerbetreibenden eine Monatsmiete gänzlich erlassen

Zur Unterstützung von Gewerbetreibenden in der Corona-Krise, die Mieter bei der Rathenower Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft (KWR) sind, erklärt der havelländische Landtagsabgeordnete Christian Görke:

Bei einem Rundgang durch das Rathenower Stadtzentrum anlässlich der ersten Lockerungen von coronabedingten Anordnungen hat sich der Landtagsabgeordnete Christian Görke (Die Linke) am Mittwoch bei verschiedenen Gewerbetreibenden und Einzelhändlern über ihre konkrete Situation in der Corona-Krise informiert.

Als Fazit seiner Gespräche sagt er: „Es wäre eine spürbare Entlastung für Gewerbetreibende, wenn ihnen die Miete nicht nur gestundet, sondern die Monatsmiete für April gänzlich erlassen werden könnte. Deshalb appelliere ich an die Stadt Rathenow und die Kommunale Wohnungsbaugesellschaft Rathenow (KWR) als 100prozentiges kommunales Unternehmen, den Rathenower Gewerbetreibenden und Einzelhändlern, die aufgrund der Eindämmungsverordnung ihre Läden schließen mussten, eine Monatsmiete gänzlich zu erlassen. Das wäre eine wirksame Hilfe für die Gewerbetreibenden, die von der angeordneten fünfwöchigen Zwangsschließung am härtesten betroffen sind“, so Görke.

Denn gestundete Mietrückstände müssten später ausgeglichen werden. Dazu seien aber gerade Klein- und Familienunternehmen auch in absehbarer Zeit aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie nicht in der Lage.

„Mit dem Verzicht auf eine Monatsmiete kann die KWR als städtisches Unternehmen einen wichtigen Beitrag leisten, um ihre Gewerbemieter zu entlasten und die Angebotsbreite der Ladengeschäfte in der Rathenower Innenstadt zu erhalten“, so der Landtagsabgeordnete.


Liebe Leserinnen und Leser!

Herzlich willkommen auf meiner Website. Auf meinen Seiten dokumentiere ich meine Arbeit als Landtagsabgeordneter der LINKEN.

Mehr über meine Ideen und Ziele können Sie hier lesen. Über meinen Wahlkreis gibt es hier mehr Informationen.

Mehr Informationen über die Arbeit der Linksfraktion im Landtag Brandenburg erhalten Sie hier.

Ihr Christian Görke

 

Tarifflucht beraubt die Sozialsysteme

Durch Tarifflucht und Lohndumping gehen den Sozialversicherungen in Deutschland jährlich etwa 30 Milliarden Euro verloren. Weiterlesen

Die 100 reichsten Deutschen - Teil 4

Wohl kein anderer Name steht so sehr für die Käuflichkeit deutscher Politik: Flick Weiterlesen

Hamide Akbayir: „Deutschland muss klare Worte sprechen.“

Wer sich für Demokratie und Menschenrechte in der Türkei einsetzt, kann schnell unberechtigten Vorwürfen ausgesetzt werden. Auch deutsche Staatsangehörige werden willkürlich festgenommen oder mit einer Ausreisesperre belegt. Eine von ihnen ist die Politikerin Haminde Akbayir. Weiterlesen